Cesar Black

Cesar Black befasst sich im Kernpunkt mit der Produktion von deutschsprachigen Rap. Mit einer umfassenden Bandbreite von selbst erlebten und Immigrationsproblem behafteten Themen. Dies spiegelt er durch seine Musik was sein Leben in Deutschland betrifft wieder, so das sich fast jeder Mensch in seiner Musik wieder findet. Geboren 1985 in Radolfzell am Bodensee zieht es ihn als Kind bis heute in die Großstädte Deutschlands wo er in verschiedenen Schichten und Kulturellen kreisen der Gesellschaft aufwächst und die Welt von beiden Seiten der Medaille kennen lernt. Dieses hat ihn geprägt und zu seiner Selbstfindung und Entwicklung stark beigetragen. Der Rapper hat schnell verstanden worauf es in dieser Welt ankommt und das man seinen Weg machen muss, ganz gleich welche Ausgangssituation man hat. Ihm ist es wichtig seine Ziele und Träume nicht aus den Augen zu verlieren. Sein Motto beschreibt dieses sehr treffend: “ all dreams are crazy until they come true so live your dream dont dream your life“ Die bisher zu verzeichnenden Auftritte reichen von Battles über Gigs in Clubs bis hin zu Supportauftritten. Größte Erfolge waren verschiedene Supportauftritte in Nürnberg, Memmingen, Singen, Kempten, Radolfzell, Oberstdorf, Immenstadt, Hamburg.

Videos